Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Landesverband Baden -  Bezirk Kurpfalz - Ortsgruppe Bammental e.V.

 

DLRG-Heim Gruppe Bammental

 Waldschwimmbad Bammental

DLRG-Clubheim

Schwimmbad

Mitgliederversammlung bestätigt Vorstand im Amt

- Ehrung für langjährige Mitgliedschaft durch Vorsitzenden Dr. Albrecht Schütte-

Zur diesjährigen Jahres Hauptversammlung konnte der erste Vorsitzende der DLRG Ortsgruppe e.V. Bammental neben den erschienenen Mitgliedern auch den Bezirksvorsitzenden Volker Weselin begrüßen.
In seinem Jahresrückblick ging Schütte auf die Aktionen der Gruppe wie die Christbaumaktion, das Grillfest zum Jahresabschluss, die Erfolge auf den Wettkämpfen vor allem aber die Ausbildung und das Training ein. Der Anfängerschwimmkurs organisiert von Simone Brenner, Michael Scheid und Bianca Kirchner laufe hervorragend auf qualitativ höchstem Niveau. „Inzwischen betreuen wir in den Kursen nach dem Anfängerschwimmkurs über 50 Kinder und Jugendliche.“, machte der Vorsitzende klar, welche Leistung die Ortsgruppe erbringe. Nach wie vor nutzten zudem zahlreiche Interessenten das Angebot der Ortsgruppe im Bereich der Rettungsschwimmkurse. In vielen Fällen würden die Abzeichen aber beruflich benötigt, so dass die Ortsgruppe selbst keine Wachgänger oder Ausbilder gewinne.
Zum Abschluss seiner Ausführung bedankte sich Schütte bei der Vorstandschaft für die gute Zusammenarbeit und überreichte den Mitgliedern ein kleines Präsent.
Gemeinsam ehrten die Vorsitzenden von Bezirk und Gruppe verdiente Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft Arne Müller für 40 Jahre, sowie Manuela Gwozdz und Kai Rössler für 25 Jahre.
Es folgte der Jahresbericht der Technischen Leitung, in dem von Klaus-Peter Wiegmann .........

weiterlesen

 

Ehrung für 25 jährige Mitgliedschaft, v.l.n.r. Manuela Gwozdz, Dr. Albrecht Schütte (Vorsitzender der DLRG Bammental), Kai Rössler und Volker Weselin (Vorsitzender des Bezirks Rhein-Neckar).

Altersklasse 10 aus Bammental zweitschnellste im Land

- DLRG Bammental bei den Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen 2019 -

Mit zwei Mannschaften und einer Einzelschwimmerin machte sich die DLRG Bammental auf de n Weg zu den diesjährigen Landesmeisterschafen in Denzlingen.

Am Samstag gleich um 13:00 Uhr ging es los mit dem Einschwimmen, welches unsere beiden Mannschaften der Altersklasse 10 und 12 nutzten, um sich nochmal auf die Disziplinen vorzubereiten. Im Anschluss hieß es erst mal warten. Da der erste Lauf erst Nummer 49 war, gab es genug Zeit für Aufregung.

Bei der Disziplin 4x25m Rückenlage ohne Armtätigkeit waren ........

weiterlesen.......

Schwimmkurse für Schwimmanfänger im Sommerhalbjahr 2019

Am 23. Mai 2019 beginnen wieder die Schwimmkurse für Schwimmanfänger im Waldschwimmbad Bammental. Der Anmeldetermin hierfür ist der 31. Mai 2019 und  um 19:00 Uhr  im Waldschwimmbad Bammental .

Weitere Einzelheiten finden Sie unter dem Link Termine.

Wie kann man in Notfällen helfen? Werdet Rettungsschwimmer!
Und habt bei den Kursen der DLRG Bammental viel Spaß

An schönen Tagen nutzen jetzt wieder tausende von Menschen das wunderschöne Bammentaler Waldschwimmbad, viele erholen sich an Binnengewässern oder am Meer. Wüsstet Ihr, was bei einem Notfall im Freibad oder in offenen Gewässern zu tun ist?
Um das richtige Helfen in solchen Fällen zu lernen und dabei auch noch Spaß zu haben, bildet die DLRG Bammental auch in diesem Jahr im Waldschwimmbad wieder Rettungsschwimmkurse aus. Je nach Alter und Leistungsstand gibt es folgende Angebote:
•    Einen ersten Einblick vermittelt der Juniorretter (ab 10 Jahre); Kurszeiten sind dienstags von 18.00 bis 20.00 Uhr. Kursbeginn ist Dienstag der 5. Juni.
•    Ab 12 Jahre kann jeder den Rettungsschwimmer in Bronze erwerben; Kurszeiten hierfür sind mittwochs von 18.00 bis 20.00 Uhr. Kursbeginn ist der 6. Juni.
•    Zudem bietet die DLRG Bammental auch die Ausbildung zum Rettungsschwimmer in Silber (ab 15 Jahre) und darauf aufbauend in Gold (ab 16 Jahre) mittwochs von 18 bis 20 Uhr an. Kursbeginn ist ebenfalls am 6. Juni.
Falls Ihr Interesse an einer Ausbildung zum Rettungsschwimmer habt, kommt einfach zu den Ausbildungszeiten in das Bammentaler Waldschwimmbad, die Ausbilder informieren Euch gern. Neben der Ausbildung zum Retten am und im Wasser mit einer Einführung in Erste-Hilfe ermöglichen die Kurse auch eine Verbesserung des Schwimmstils und einer Steigerung der körperlichen Fitness. Mit dem Beginn der Sommerferien sind die Kurse dann abgeschlossen. Die DLRG Bammental freut sich auf Euch!
ASc

Wenn Ertrinken nicht nach Ertrinken aussieht

Was man über das Ertrinken wissen sollte, um die Gefahr für Kinder und Erwachsene zu minimieren.

Die Anzeichen des Ertrinkens erkennen

Jedes Jahr sterben in Deutschland mehr als 400 Menschen durch Ertrinken. In vielen Fällen befinden sich weitere Badegäste in unmittelbarer Nähe und beobachten den Vorgang – weil Sie keine Ahnung haben, was dort gerade passiert. Kein Schreien, kein Winken und kein Gestrampel. Im Gegenteil, es ist ein leiser Tod und passt gar nicht in das durch das Fernsehen vermittelte Bild. Diesem Phänomen ist Mario Vittone, Rettungshubschrauberpilot und Rettungsschwimmer der U.S. Coast Guard in New Orleans, in seinem Artikel „ Drowning Doesn´t Look Like Drowning“ nachgegangen und hat damit für sehr viel Aufsehen gesorgt.
Der folgende Artikel ist eine Übersetzung aus dem Original.

Inhaltverzeichnis

(entnommen aus der folgenden Internetseite:

  http://www.ostsee24.de/ostsee-urlaub/familienurlaub/ratgeber/anzeichen-des-ertrinkens)

 

Feed

Bleiben Sie mit unserem Atom- Feed immer auf dem neuesten Stand: